Unternehmensberatung


Betriebsgastronomie

und Catering

Ausschreibung Catering

Ergebnis

  • Bestandsaufnahme der heutigen Situation


  • Kriterien zur (Un-)Zufriedenheitenheit und Wirtschaftlichkeit


  • Erreichbarkeit von veränderten unternehmens- und sozialpolitischen Zielsetzungen, Ressourcen-Umsetzung


  • Festlegung der Teilnahme-Ansprachen und deren Anzahl


  • Ausschreibungserstellung mit Kundenabstimmung


  • Steuerung Ausschreibungsprozess, wie Angebotseingang, Auswertung, Präsentations-Empfehlung


  • Abschlussverhandlung mit Vertragsgestaltung, Implementierung, Controlling/Reporting

Standard / Europäisch

Ausschreibung Catering

Standard / Europäisch

  • Von uns geprüfte Wirtschaftlichkeits-Berechnungen, Leistungsversprechen, sowie alle weiteren Angebotsfakten


  • Ausschluss von Nachverhandlungen


  • Bewertung der Caterer-Darstellung


  • Absicherung der Leistungsversprechen im Vertrag


  • Dokumentation des Caterer-Teamverhaltens in allen Prozess-Phasen als vertraulichkeitsbildender Entscheidungs-Faktor


  • Abstimmung der „Soft Facts“ und „Hard Facts“ im Rahmen einer Entscheidungs-Matrix


  •  Grundlagen für ein kontinuierliches Controlling- und Reporting-Programm
  • Die Festlegung derAusschreibun

             - Anlässe

             - Kriterien

             - Ziele

             - Teilnahmebedingungen


  • Abgleich der heutigen Caterer-Bewirtschaftung mit den Branchentrends

             - gastronomisch

             - wirtschaftlich

             - vertraglich


  • Orientierung der Ausschreibungs-Inhalte nach Anlässen  wie

             - Unzufriedenheit

             - zeitlich bedingte

             - Neuausrichtung

             - Neu-/Umbau

             - veränderte Unternehmensstruktur

Aufgabe
Vorgehensweise